Unsere Sprechzeiten Die Hausärzte im Ärztehaus
Mo - Fr:
Mo, Do:
Dienstag
und nach Vereinbarung
07:30 bis 13:00 Uhr
14:00 bis 20:00 Uhr
14:00 bis 19:00 Uhr
  09642 / 476 oder 455

Denk dran!

Um einen möglichst zeitsparenden Ablauf zu ermöglichen, haben wir Ihnen aufgelistet, welche Unterlagen Sie bei einem Besuch unserer Praxis stets parat haben sollten und zu welchen Uhrzeiten wir Ihnen zur Verfügung stehen. Bitte beachten Sie auch, bei welchen Anliegen wir sofort weiterhelfen können und welche ein wenig Wartezeit oder einen Termin benötigen (siehe auch unter Leistungsumfang).


Ihr Sprechstundentermin

Auf Grund unseres ausgedehnten Sprechstundenangebotes sind nicht immer alle Ärzte der Gemeinschaftspraxis im Dienst. Bitte vereinbaren sie daher einen Termin um vom Arzt ihrer Wahl behandelt werden zu können. Um unnötig lange Wartezeiten zu vermeiden nennen sie uns bitte kurz den Grund ihres Kontakts.


Krankenversicherungskarte

Wir bitten Sie, diese beim Besuch unserer Praxis am Empfang abzugeben, damit Ihre Daten aufgenommen werden können.


Laborergebnisse

Dringende Laboruntersuchungen führen wir sofort durch, die Ergebnisse können bereits am Abend des gleichen Tages mit Ihnen besprochen werden. Ergebnisse von weniger dringenden Laboruntersuchungen liegen meist am Folgetag vor.

Bitte beachten Sie: Laboruntersuchungen werden nur durch die Ärzte veranlasst. Blutentnahmen werden zwischen 7:30 Uhr und 9:00 Uhr durchgeführt.


Patientenunterlagen

Bitte achten Sie darauf, dass Ihnen Unterlagen wie etwa EKGs, Röntgenbilder oder Arztberichte, die wir Ihnen für andere Ärzte oder Krankenhäuser mitgeben, auch wieder zurückgegeben werden.


Rezepte

Für ein Wiederholungsrezept oder einen Überweisungsschein müssen Sie nicht lange warten. Nennen Sie uns Ihren Wunsch am Empfang. Wir werden uns bemühen, ihn umgehend zu erfüllen.


Überweisungsschein

Für Facharztbesuche lassen sie sich bitte einen Überweisungsschein ausstellen. Nur so ist der Facharzt verpflichtet einen Befundbericht an uns zu erstellen.


Datenschutzrichtlinie

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen). Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Bitte erteilen Sie uns daher Ihr schriftliches Einverständnis. Beachten sie dazu auch die in unserer Praxis ausliegenden Informationen.